Mül­ler GmbH & Co. KG

Qua­li­tät

In unserer Branche als Fertigungsbetrieb industrieller Anlagen und derer Bestandteile ist Vertrauen von unseren Kunden ein wertvolles Gut, das wir zu schätzen wissen.

Mit unseren hochqualifizierten Mitarbeitern erfüllen wir unser hohes Qualitätsniveau und können durch kontinuierliche Prozesse unsere Qualität laufend verbessern. Durch eine ständige Qualitätssicherung in unserer Fertigung können wir die notwendigen Qualitätsvorgaben einhalten sowie mit externen Firmen folgende qualitätssichernde Prüfungen durchführen:

 Far­bein­dring­prü­fung

 Rönt­gen­prü­fung

 Ul­tra­schall­prü­fung

 Druck- & Fes­tig­keits­prü­fung

 Dicht­heits­prü­fung

Zertifizierungen und Qualitätsnachweise

 Hersteller nach AD 2000-Merkblatt HP0 seit 1988

 Schweißzulassung nach DIN EN ISO 3834-3 / HP 100R / TRD 201

 Schweißtechnische Voraussetzungen zur Fertigung von Druckgeräten gemäß Druckgeräterichtlinie 97/23/EG

 Schweißaufsicht nach EN ISO 14731 durch eigenen Schweißfachingenieur (SFI)

 Zertifizierter Fachbetrieb nach WHG (Wasserhaushaltsgesetz)

 TÜV Umstempelbescheinigung

 Zertifizierte Schweißer gemäß EN 287-1

Erstellung von projektbezogenen Qualitäts- und technischen Dokumentationen nach Kundenvorgaben (Zeichnungen, Stücklisten, Übersichtspläne, Schweißanweisungen, Verfahrensprüfungen, Materialprüfzeugnisse, Prüf-Protokolle, Konformitätserklärung, Bedienungsanleitungen, Zertifikate, usw.)

Enge Zusammenarbeit und stetiger Austausch mit Inspektions- und Abnahmegesellschaften wie z.B. TÜV, Dekra, Bureau Veritas, Lloyds Register.

Werkstoffe

Unser Unternehmen ist spezialisiert auf die Verarbeitung von Edelstahl und C-Stahl. Ein kleiner Auszug aus den Werkstoffen, die wir bereits verarbeitet haben:

 Nicht ros­ten­der Stahl (1.4301, 1.4541, 1.4571, 1.4404, 1.4539)
 Du­plex­stahl (1.4162, 1.4362, 1.4462)